Meine Qualifikation

Ausbildung an der 1. Deutschen Ausbildungsstätte für Hundephysiotherapie (1. DAHP) zur tierärztlich und hundephysiotherapeutisch geprüften „Hundephysiotherapeutin/ Hundekrankengymnastin nach Blümchen/ Woßlick©“ (staatl. zugelassen)

 

Mitgliedschaft im 1. Verband für Tierphysiotherapie (1. VFTP e.V.); durch den Verband ist eine Kontrolle der ständigen Weiterbildung aller Mitglieder gewährleistet.

 

Fortbildungen

 

  • Zusatzqualifikation: Struktuelle Faszientherapie bei Hunden (FBZ-vet)
  • 3. Hundephysiotherapie-Kongress, Thema: Wirbelsäulenerkrankungen beim Hund
  • Beobachtende Ganganalyse beim Hund (FBZ-vet)
  • Sportphysiotherapie im Hundesport (FBZ-vet)
  • Röntgenbilderanalyse vom Hund (1. DAHP)
  • Optimaler Einsatz der Modulierten Mittelfrequenz-Elektrotherapie (MET) in der Hundephysiotherapie (1. DAHP)
  • Manuelle Myofasziale Triggerpunkttherapie beim Hund (FBZ-vet)
  • Anatomie in Vivo (FBZ-vet)
  • Dorn-Therapie und Breuss-Massage für Hunde (Dorn Therapiezentrum für Hunde)
  • Akupressur und Traditionelle Chinesische Medizin bei Hunden         (1. DAHP)
  • Blutegeltherapie beim Hund (FBZ-vet)
  • 1. Hilfe beim Hund (1. DAHP)
  • Tiersektion Extremitäten (FBZ-vet)
  • Lahmheitsuntersuchung beim Hund (Dr.med.vet.Daniel Koch)
  • Physiotherapie für Welpen/ Junghunde und Senioren (FBZ-vet)

 

Sonstige synergetische Qualifikationen

 

Personal Trainerin (DFAV) und (Group)Fitness Trainerin (DFAV) mit über 15 Jahren Erfahrung und Spezialisierung auf gesundheitsorientiertes Training und individuelles Training von gesundheitl. beeinträchtigten Personen

 

Dipl. Kffr. (FH) und Master of Management in Sports Management (M.M.)